Dienstag, 29. Dezember 2009

Wohlfühlprogramm

Da ich am 7.11.09 meine letzte Zigarette geraucht habe, möchte ich jetzt gesundheitsmäßig voll durchstarten. Habe manchmal Rückenschmerzen und möchte rundum fitter und körperlich belastbarer werden. Jeder der aufgehört hat mit rauchen, kennt sicher das Problem mit dem zunehmen *lach*, bevor der Bauchumfang ungeahnte Dimensionen annimmt und ich dann voll die Krise bekomme, weil ich mich körperlich unwohl fühle, dachte ich, jetzt muß was passieren. Habe daraufhin erst mal im Internet recherchiert und mir dann überlegt was ich gern möchte, wo meine Bedürfnisse liegen. Dabei bin ich zu dem Entschluß gekommen, ich brauche etwas wo ich hingehn muß, weil zuhause, bin ich eh zu oft und verbringe die Stunden und Tage hier im Internet und das sehr gern, aber wenn es zuviel wird, ist es auch nicht mehr gut.

So der 2. Schritt bestand daraus zu gucken wo ich denn hingehn möchte, wohne direkt neben einem Schwimmbad mit Fitnesscenter. Habe auch schon Programminfos geholt, wobei ich mich mehr für das Aqua-fit interessiere, im Wasser denk ich, macht das bestimmt mehr Spass. Bisher blieb es aber beim lesen der Programminfos und in den 15 Jahren die ich hier jetzt wohne, war ich wenns hoch kommt 10 mal beim Schwimmen.

Es muß etwas anderes sein, da mich die grölenden Kinder und Jugendlichen nerven, wirkliche Entspannung und mich wohlfühlen, hatte ich da nicht, das Wasser war mir auch zu kalt. Ich brauche etwas, wo es ruhig ist, zum relexen, mit verschiedenen Wasserbereichen, wo ich auch in Ruhe in meiner Bibel lesen, nachdenken und bei Bedarf schreiben kann und eine Trainingsbetreuung die mir zeigt was ich machen soll und mich motiviert.

Nun habe ich nach langem überlegen und recherchieren nach Testergebnissen der verschieden Möglichkeiten die es gibt, heute eine Mitgliedschaft in dieser Wellness-Oase in Eppendorf abgeschlossen. Das ist ganz in meiner Nähe wo ich wohn. Mit dem Bus, der vor meiner Haustür abfährt, bin ich in 30 min. incl. 10 min Fußweg dort Habe den Tarif mit 85 Euro im Monat und anstatt einer Aufnahmegebühr von 200 Euro, ein Angebot mit einmalig 50 Euro. Dachte mir, jetzt wo ich nicht mehr rauche und meinen T-Mobile Vertrag mit meinem IPhone der im April 2 Jahre besteht kündige, spare ich einiges ein. Für meinen Körper habe ich nämlich bisher nicht viel gutes getan und das ist so sehr wichtig, dies empfinde ich immer wieder und Jesus macht mich auch öfters darauf aufmerksam. Klar geht das auch, ohne sich in einem Studio anzumelden zb. mit joggen an der frischen Luft oder Fahrradfahrn, aber die Motivation ist so viel höher und ich freu mich drauf. Es ist ein Geschenk von Jesus und ich nutze diese Zeit dort, als meine persönliche stille Zeit mit Jesus. Gehe jeden 2. Tag und bleibe 4-6 Stunden, zusätzlich noch am Sa. oder Sonntag.

Das einzige was mir nicht gefällt ist, das es buddhistisch angehaucht ist, auch andere fernöstlichen Religionen sind da irgendwie drin, aber die Kurse mach ich nicht mit. Ich entspanne mich dort auf meinen Art, nimm meine Bibel mit, es gibt dort sehr viele Entspannungs und Ruhebereiche und ich denke das ich sehr schöne Stunden mit Jesus verbringe, nehm auch mein Gebetstagebuch mit, das alles habe ich in letzter Zeit vernachlässigt.

So jetzt geh ich schlafen und träum von meinem ersten Wellnesstag Videos nachträglich hinzugefügt:

video

video

video

video

video

video


Creative Commons Licensehttp://liane-philomea.blogspot.com/ von Liane Blogspot steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Unported Lizenz.

Kommentare:

Optimizer hat gesagt…

Mönsch Liane, das ist doch toll! Zuviel Zeit im Internet macht auch wirklich malle und vor allem bewegt man ja nur die Finger zum Tippen und Klicken...naja, und mit den buddhistischen Geschichten, da heißt es doch so schön: alles was wir mit Danksagung annehmen ist geheiligt-also vor allem ist Jesus ja Sieger und mächtiger als alle andere "Mächte"-da können wir uns in dem teuer erkauften Sieg entspannen...unantastbar sind wir!!Yeah!

Have a great time!

Liane hat gesagt…

Mercy, heute ist mein 1. Tag, packe gleich meine Sporttasche und dann gehts los.

Gruß Liane