Freitag, 20. November 2009

Mein zuhause

Bilder hochladenBilder hochladenBilder hochladen

Kommentare:

Jesus Punk hat gesagt…

Nabend Liane,

schön auch mal in dein Nest gucken zu dürfen.
Wenn Hamburg nicht so weit von Mannheim weg wäre, würde ich gerade rum kommen und dir streichen helfen - hab nämlich noch nicht soviel vor am WE :-(
Viel Spaß und Erfolg

Liane hat gesagt…

Das ist ja nett danke, aber der Flur ist ratz fatz fertig, ist ja nicht viel. So du wohnst in Mannheim hab gedacht du wohnst irgendwo in Bayern. Weil ich irgendwo "ja mei" gelesen habe von dir und "Wurschtblatt" ist auch bayrisch oder schwäbisch *lacht* Ich bin gebürtig aus der Nähe Bodensee, Schwarzwald (schwäbin)

Wünsche dir auch ein schönes WE

Liane hat gesagt…

Mandy weißt du was von Morgenrot ? kann sie ja nicht erreichen. Sie wollte mich doch was privates fragen. Hab sie wohl verscheucht mit meiner Grenzensetzerei hmmm

maze hat gesagt…

Wow!! :D Hasse Bock mal nach München zu kommen - so für ein paar Wochen und meine weißen Wände zu bekritzeln? :D Sieht echt super aus :)

Liane hat gesagt…

*Schockaugen* Nö Maze, ich geh nicht für ein paar Wochen von zuhause weg. Nicht mal meine beste Freundin schafft es, das ich mal mit ihr nach Berlin fahre. Ich bin ne komische *lacht herzhaft* lebe sehr für mich zurückgezogen, da ich so besten Grenzen setzen kann. Aber danke für dein Kompliment was meine Malerei betrifft. Denke aber das kann jeder, die Bäume auf meinem weißen Tisch, sehen echt toll aus und der Pinsel hat das von alleine so gemalt. Das liegt an der Farbe und den Pinselstrichen. Die Schattierungen ergaben sich von alleine so wie sie sind. Habe die Farbe im Künsterladen gekauft. Die Malerei im Flur war auch nicht schwer, ich wette mit dir das kannst du auch. Die Farben sind alle aus dem Künstlerladen, es sind Farbpigmente und wird als Pulver gekauft muß man dann selbst anrühren. Ich hab Gelb rot weiß und Gold gehabt das kann man dann ganz nach Wunsch mischen. Bin keine Profimalerin, mach das sonst nie und das war auch das erste mal.

Bin gerade unterwegs mitten in der Menschenmenge in der U-Bahn und muß gleich aussteigen. Wünsche euch noch einen gesegneten super tollen Tag bis später LG Liane

maze hat gesagt…

Das ist wirklich schade... ich kann nämlich gar nicht malen... also ich bin musikalisch - aber mit Farben, Optik, handwerkliches hab ich keine Chance da was hinzubekommen... nun ja... da kann man nichts machen :)

Ja, das war auf alle Fälle ein Kompliment!! :)

Liane hat gesagt…

Find ich toll das du ein Musiktalent bist. Meine Freundin auch, sie kann jedes Instrument spielen, textet auch selber und hat auch CD's aufgnommen in einem kleinen Tonstudio bei sich zu Hause. Sie hat ne Zeitlang in ner Band gespielt und auch viele Auftritte gehabt, aber das war zu krass zu stressig für sie, ist dann wieder ausgestiegen. Sie ist eher für solo geeignet. Macht auch Spaß, da bin ich wierderrum unbegabt. So hat jeder seine Begabungen. Nimms mir nicht übel, aber ich treffe mich nie mit jemand und schon gar nicht mit Leuten die ich nicht kenne und schon gar nicht privat zu Hause, nicht woanders und auch nicht bei mir. Wenn das überhaupt mal vorkommen sollte, dann höchstens für ne Std irgendwo in nem Cafe, aber das kommt auch nie vor. Habe mich 2 mal innerhalb 10 Jahren mit Leuten getroffen in Köln beim CSD für 2 Tage, das wars aber und das war mir schon zuviel das ich gesagt hab mach ich nicht mehr. Möchte gar keine neuen Leute privat kennen lernen das ist mir viel zu anstrengend, weil ich da ganz von vorne anfangen muß mit kennen lernen und grenzen aufzeigen. Bei Leuten die ich schon seit 10 Jahren kenne ist alles klar die Fronten sind geklärt und das ist entspannend. Bin eh ne Einzelgängerin. Hier virtuell ist es völlig okay, da habe ich den Abstand den ich brauch, kann den Lapi abschalten wenn ich will und fertig. Ist auf keinen Fall persönlich gegen jemand gemeint. Ich handhabe es grundsätzlich so. So viel wie ich am surven bin auf unterschiedlichen Seiten, ist klar das einen immer mal wieder Leute kennen lernen möchten, wenn ich da keine Grenzen setzen würde, wäre ich nur noch mit treffen beschäftigt. Dann würde es mir mit der Zeit wieder voll schlecht gehn, weil ich was mache was ich eigentlich nicht will, dabei würde ich mich wieder voll verlieren. Bin ne ehemalige Drogenabhängige und ich muß total aufpassen das ich mein Leben so gestalte das ich damit klar komme und auf mich auf keinen Fall überfordert, sondern mich wohl fühle.

So wünsche euch noch einen schönen Abend liebe Grüße Liane